english

Viele gute Gründe für AutoSTAGE

  • AutoSTAGE arbeitet, bedingt durch die AutoCAD® Plattform, mit dem DWG-Dateiformat. Das DWG-Dateiformat ist das weltweit am meisten ausgetauschte Dateiformat für CAD-Daten. Damit ist sichergestellt, dass beinahe jede andere CAD-Software das DWG-Format lesen kann, wenn Sie die Zeichnung mit Projektpartnern austauschen

 

  • AutoSTAGE steht in zwei Varianten für Sie zur Verfügung: Zum einen als Komplettpaket auf Basis der neuesten Autodesk AutoCAD® OEM Technologie. Zum anderen als App (oder auch Plug-In) für Autodesk AutoCAD® 2013 bis 2018. Egal für welches System Sie sich entscheiden, Sie arbeiten mit einem professionellen CAD-Werkzeug in der DWG-Welt und haben zugriff auf die vielfältigen Funktionen von AutoSTAGE.

 

  • Mit AutoSTAGE Analysis erstellen Sie komplexe statische Berechnungen mit wenigen Mausklicks in einer Zeichnung. Sie erhalten ein umfangreiches Berechnungsprotokoll, welches Sie als Lastannahme oder Tragwerks- nachweis verwenden können.

 

  • Durch die Standardisierung von AutoSTAGE können - auch komplexe - Pläne sehr schnell und mit einfachen Abläufen und Befehlen erstellt werden. Sie sparen dadurch bei der Planung und beim Zeichnen eine Menge Zeit, Sie werden produktiver und gewinnen deutlich an Effizienz.

 

  • Eine umfangreiche Modularisierung gibt Ihnen genau die Symbole, Werkzeuge und Funktionen, die Sie für Ihre Aufgabe benötigen. Damit bezahlen Sie auch nur für das, was Sie tatsächlich verwenden.

 

  • AutoSTAGE erzielt optimale Planungsergebisse in kürzester Zeit: Alles was Sie tun müssen, ist das entsprechende Objekt bzw. Symbol aus dem AutoSTAGE Design Center per Doppelklick oder Drag&Drop in die Zeichnung an der gewünschten Position einzufügen.

 

  • Über das Eigenschaften-Fenster können weitere Planungsdaten eingegeben und damit in der Zeichnung gespeichert werden. Die Zeichnung wird damit zu dem Ort, wo alle Planungsdaten zentral gespeichert sind.

 

  • Mit wenigen Mausklicks lassen sich umfangreiche Material- und Auswertungslisten erstellen und z. B. nach Excel exportieren. Dabei kann ausgewählt werden, ob die ganze Zeichnung, nur Teilbereiche oder einzelne Layer ausgewertet werden sollen.

 

 

  • Sie können den Design-Modus in der Zeichnung bestimmen. Es steht Ihnen eine reine 2D-Ansicht für technische Planungen und zusätzlich eine 3D-Ansicht für Visualisierungen und räumliche Darstellungen zur Verfügung. Die Umschaltung erfolgt sehr einfach über den Perspektivwechsel: In der Draufsicht wird 2D angezeigt, in allen anderen Raumansichten werden die Objekte in 3D angezeigt.

 

  • AutoSTAGE wird ständig erweitert und fortentwickelt. Ihre Anregungen und Wünsche werden gerne aufgenommen und in die Software eingearbeitet.

 

  • Wir bieten Ihnen sehr flexible Lizenzmodelle, mit denen Sie z. B. Projektspitzen optimal bewältigen können.